Urlaub in Unterlüß inmitten der Lüneburger Heide

Reittouren

 19 ausgeschilderte Reittouren durch Heide, Wald und Flur!

 
Das Reittourennetz bietet wunderschöne Touren von unterschiedlicher Länge, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
So ist für jeden etwas dabei – vom weniger geübten Reiter bis zum Könner.
Und wenn Sie möchten: alle Touren sind auch unterschiedlich kombinierbar.
Insgesamt stehen fast 400 km ausgeschilderte Reitwege zur Verfügung.

Genießen Sie die Landschaft – ob Sie durch die weiten Heideflächen im Naturpark Südheide, ausgedehnte Felder und Wiesen oder Wälder reiten.
Alle Reit-Touren sind fachkundig beschrieben, mit vielen Tipps zu sehenswerten Zielen oder für die kleine Rast zwischendurch.

Infos unter www.reiten-celle.de

Reittouren bei Unterlüß

Alle hier aufgeführten Touren sind mit kompletter Streckenbeschreibung und Reitertipps auf dem interaktiven Kartensystem www.region-celle-navigator.de dargestellt.
Unter dem Punkt "Download" können Touren als PDF mit Karte ausgedruckt oder auf ein GPS-Gerät geladen werden.
Klicken Sie bei den jeweiligen Touren auf "Details", um auf den Navigator weitergeleitet zu werden.

Reittour 05 Hermannsburg/ Weesen, ca. 34 km.
Streckenverlauf: Hermannsburg/ Weesen, Misselhorn, Starkshorn, (Neu)Lutterloh, Hermannsburg/ Weesen.
Eine Tour mit Heideflächen und viel Wald.
...Details...

Reittour 08 Eschede/ Dalle, ca. 19 km.
Streckenverlauf: Eschede/ Dalle, Siedenholz, Lohe, Eschede/ Dalle.
Tour 8 ist eine Waldwegtour mit abwechslungsreichem Gelände.
..Details...

Reittour 09 Eschede/ Dalle, ca. 22 km.
Streckenverlauf: Eschede/ Dalle, Tielemannseiche, Lünsholz, Eschede/ Dalle.
Tour 9 ist eine Waldtour mit teilweise befestigten Wegen.
...Details...

Reittour 10 Hermannsburg/ Weesen, ca. 29 km.
Streckenverlauf: Hermannsburg/ Weesen, Gerdehaus, Schmarbeck, Oberohe, Lutterloh, Hermannsburg/ Weesen.
Eine Erkundungstour mit teilweise befestigten Wegen in landschaftlich schöner Umgebung im Naturschutzgebiet. Für beschlagene Pferde empfohlen.
...Details...

Park&Ride-Betriebe - Anlaufstationen

Reiterhöfe, Gastronomiebetriebe und Pensionen bieten sich als
Park&Ride-Stationen an und sind ideale Ausgangspunkte für Ihre Reittour.
Entweder können Sie Ihren Pferdeanhänger auf dem Grundstück oder im öffentlichen Bereich (bitte beachten Sie die Straßenverkehrsordnung) abstellen.
Viele Park&Ride-Betriebe bieten auch zusätzliche Leistungen, wie Pferdetränke und Futtermöglichkeit, für das Pferd an.
Die genaue Leistungsbeschreibung entnehmen Sie dem Tourenportal
www.region-celle-navigator.de unter der Rubrik Reitertipps/Park&Ride. 
Die Betriebe sind den Touren zugeordnet.
Jede Tour kann von jeder Park&Ride-Station gestartet werden.
Bitte informieren Sie Ihre gewählte Park&Ride-Station unbedingt von Ihrer Anreise. 

Die Reiterhöfe in der Region Celle – ob Hotel, Gasthof, Pension oder Ferienwohnung freuen sich auf Sie!